Adria
Balearen/Ostsee

Gebührenrechner für alle Boote/Yachten in Kroatien ab 2014

 


Zur Berechnung geben Sie die Bootsdaten ein:

Bootslänge:   Meter (max. 2 Kommastellen)
Motorleistung:   kW (max. eine Kommastelle)
 
 

 


Hinweis:

  • Diese Gebühren gelten für alle Boote/Yachten egal welche Flagge. (HR, D, A, IT, US......)
    Für Boote unter nicht kroatischen Flagge, müßen die Gebühr bei den örtlichen Kapitanerien beglichen werden.
    Eigner von Booten unter kroatischer Flagge, bekommen die Gebührenvorschreibung per Post zugesannt.
     
  • Die alten Vignetten/Permits behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum.
     
  • Die Treuerabatte von den alten Permit`s werden bei den neuen Gebühren nicht mehr gewährt.
     
  • Die Kurtaxabgabe bleibt nach derzeitigem Stand aufrecht und wird zusätzlich eingehoben.
     
  • Für das Ergebnis der Gebührenberechnung gibt es keine Gewährleistung seitens SeaHelp. Der Rechner dient nur zur Information für den Besucher und es werden keine Daten gespeichert.
     
  • Seit 02.06.2015 werden die Gebühren für das Kalenderjahr eingehoben.
    Beispiel: Gebühren bezahlt am 10.06.2015 somit gültig bis 31.12.2015

 

Wichtig:

Bei der Einreise nach Kroatien über See muß immer noch ein Port of Entry (Grenzübergang) angesteuert werden.
Kroatien gehört seit dem 01.07.2013 zum EWR aber noch nicht zum Schengen-Raum und so ist die Polizeikontrolle
bei der Einreise immer noch aufrecht.
(Crewliste gibt es nur bei der Einreise, innerhalb von Kroatien muß keine Crewliste mitgeführt werden !)