Rekord: Slowenien mit 2.605 Coronavirus-Neuinfektionen – Ausgangssperren drohen

Coronavirus Slowenien: Ausgangsperren drohen
Slowenien mit 2.605 Coronavirus-Neuinfektionen - Ausgangssperren drohen

Slowenien verzeichnete in den letzten 24 Stunden einen Rekordwert von 2.605 Coronavirus-Neuinfektionen, wie die kroatische Nachrichtenagentur HINA am 28.10.2020 berichtete. Am morgigen Donnerstag werden weitere Entscheidungen der Regierung über Einschränkungen des öffentlichen Lebens erwartet. Auch wenn seitens der slowenischen Regierung trotz der hohen Coronavirus-Neuinfektionen von Ausgangssperren nach italienischem Vorbild derzeit noch nicht die Rede ist, machen über soziale Medien in Slowenien erste Meldungen gerüchteweise die Runde, dass ab Samstag eben doch mit Ausgangssperren zu rechnen sei. Bleibt abzuwarten, was die slowenische Regierung am Donnerstag entscheidet. Wir berichten.

 

Ständig aktualisierte Tabelle der COVID-19-Infektionen in Slowenien

Wird alle 30 Minuten aktualisiert. Durch antippen der Legende können Werte ein- und ausgeblendet werden. Für detaillierte Werte mit der Maus über die Balken fahren. Datenquelle: Johns Hopkins University
Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand in der Corona-Pandemie. Diese Tabelle der Johns Hopkins University soll neutral über die aktuelle epidemiologische Situation in Slowenien informieren.
SeaHelp

Coronavirus Aktuell

SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

Werbung
SeaHelp

Weitere Kurzmeldungen

MFT Mikrofiltertechnik GmbH
Werbung
SeaHelp News

Neuste artikel