Keine Wartezeit beim Hafenkapitän durch SeaHelp-Service: SeaHelp beantragt Permit für den Eigner – Upgrade auf „Smart Pass“ spart Kosten

Nachdem die Einreise nach Kroatien für Yachteigner wieder möglich ist, steigt natürlich der mehr als verständliche Wunsch, die Yacht auch schnellstmöglich wieder in Betrieb zu nehmen. Dazu gilt es allerdings, noch die letzte Hürde, nämlich die Verlängerung der Permit (Vignette), zu nehmen. Hier bietet SeaHelp jetzt Hilfe an und erledigt die Verlängerung bzw. Neuanmeldung des Permit für seine Mitglieder, da wir aufgrund der starken Nachfrage künftig mit langen Wartezeiten bei den Hafenkapitänen rechnen. Wer seinen „Standard Pass“ beispielsweise auf den „Smart Pass“ upgradet, kann sogar noch Geld sparen und erhält ein höheres Leistungspaket.

SeaHelp verlängert Permit für den Eigner

Praktiker kennen das Problem aus den letzten Jahren: Weil das kroatische Online-System noch nicht für Eigner aus Österreich, Deutschland oder der Schweiz freigeschaltet ist, müssen Eigner noch persönlich beim Hafenkapitän vorstellig werden, um die Permit Gebühr (Vignetten Gebühr) zu entrichten. Das dürfte in den meisten Fällen ziemlich zeitaufwendig sein, da wir zu Beginn der Wassersportsaison mit einem hohen Besucheraufkommen bei den Hafenkapitänen rechnen.

Abstand wahren und Nerven schonen: Online Bootsanmeldung

Andererseits erscheint es selbst in Zeiten der abklingenden Covid-19-Pandemie und der damit verbundenen Einhaltung der Abstandsregeln alles andere als zeitgemäß, wenn sich größere Menschentrauben vor den kleinen Büros der Hafenmeister bilden. Deshalb bietet SeaHelp an, die Verlängerung der Vignette oder eine Neubeantragung über einen Kooperationspartner zu Sonderkonditionen vornehmen zu lassen.

Upgrade auf „Smart Pass“ lohnt sich

Hafenamt Krk Kroatien Verlängerung Permit Vignette
Die Büros der jeweiligen Hafenkapitäne sind für den zu erwartenden Ansturm, insbesondere unter Einhaltung der Abstandsregeln während der COVID-19 Pandemie nicht ausgelegt.

Wer sich also Wartezeiten beim Hafenkapitän und damit überflüssige Kontakte im Sinne des „social distancing“ ersparen will, kann über SeaHelp die entsprechende Verlängerung beantragen.

Hier die Kosten, die dabei entstehen:

Vignetten-Verlängerung:
Keine Mitgliedschaft: € 89,-
Inhaber Standard Pass Mitglieder: € 55,-
Inhaber Smart Pass Mitglieder: € 10,-
Inhaber Premium Pass: € 10,-

Neue Vignette oder Änderungen:
Keine Mitgliedschaft: € 99,-
Inhaber Standard Pass: € 65,
Inhaber Smart Pass € 25,-
Inhaber Premium Pass € 25,-

SeaHelp-Mitgliedern, die noch über den „Standard Pass“ verfügen, raten wir aus Kostengründen zu einem Upgrade auf den „Smart Pass“, der die SeaHelp-Leistungen zu Verlängerung des Permit bereits beinhaltet.

SeaHelp-Kooperationspartner übernimmt Permit-Verlängerung

Inhaber des „Smart Passes“ und des „Premium Passes“ können sich über den „Corona-Rabatt“ freuen: Für sie fällt in diesem Jahr bei der obligatorischen Verlängerung der Vignette bzw. des Permit nur die Bearbeitungsgebühr von zehn Euro an, die der Kooperationspartner Mandinus d.o.o. erhebt. Und natürlich die Permit-Gebühr an sich, die der Eigner gegenüber dem Staat Kroatien entrichten muss.

Zur Bootsanmeldung für Permit / Vignette KroatienHier können Mitglieder, die noch in Besitz des „Standard Passes“ sind, mit einem Klick die Vignette verlängern, bzw. neu beantragen bzw. ein Upgrade der Mitgliedschaft durchführen. Es funktioniert einfach und selbsterklärend. Die Sonderaktion endet am 30. Juni 2020.

SeaHelp-Coronarabatt auf neuen Permit-Service:

Alle müssen ihren Beitrag zu sinkenden Infektionszahlen leisten

Der Name SeaHelp steht für Sicherheit – an Wasser wie auch an Land. Die kleinen Hafenämter in Kroatien sind bekanntlich für die große Anzahl von Antragstellern, die nach dem verzögerten Start in die Saison ihre Permit Gebühren entrichten wollen, ohne die Abstandsregeln zu verletzen, überfordert. Deshalb beantragen wir kostenpflichtig für unsere Mitglieder die Permit Gebühr über einen Kooperationspartner, damit man sich in Kroatien nicht unnötigen gesundheitlichen Risiken aussetzen muss. Die Kosten kann man sich größtenteils durch ein Upgrade der Mitgliedschaft wieder einsparen.

Diese Leistung ist zunächst bis zum 30.6.2020 terminiert und wird von SeaHelp über unseren Kooperationspartner zusätzlich finanziell unterstützt, weil uns die Gesundheit unserer Mitglieder am Herzen liegt.

Wir empfehlen, wenn möglich, ein Upgrade vom „Standard Pass“ auf den „Smart Pass„. Dafür erhält man ein deutliches Plus an Leistungen und spart sich € 5,- unabhängig von der Bootslänge, beim „Premium Pass“ für ein Plus von 35 Euro sogar neben weiteren Leistungen die Möglichkeit, kostenlos unseren ärztlichen Notdienst telefonisch zu konsultieren. Selbstverständlich gelten diese Beispiele nur dann, wenn der Service auch tatsächlich in Anspruch genommen wird.
Nichtmitglieder, die Interesse am Permit Service (im Wert von € 89,-) haben, sparen beim zusätzlichen Abschluss einer Mitgliedschaft je nach Mitgliedsart zwischen € 34,- (bei StandardPass) und € 79,- (bei SmartPass) beim Permit Service ein.
Und in eigener Sache: Wassersportler zählten zu den ersten Touristen, die in Kroatien nach dem Lockdown wieder einreisen durften. Wir alle sollten von dem Vertrauen, das in uns gesetzt wurde, etwas zurückgeben und mit gutem Beispiel vorangehen. Dazu zählt das Tragen von Masken ebenso wie die Wahrung der Abstandsregel, wo immer es möglich ist. Denken Sie daran: Als Wassersportler üben Sie gerade in Kroatien eine Vorbildfunktion aus, die Ihnen bei der künftigen Entwicklung der COVID-19-Pandemie noch nützlich sein könnte.

Achtung: Vom Zeitpunkt der Beantragung bis zur Übersendung der Vignette können maximal sechs bis acht Arbeitstage vergehen, je nach Banklaufzeit. Deshalb bitten wir um rechtzeitige Beantragung.

Bleiben Sie gesund

Ihr SeaHelp-Team

SeaHelp News

Views & Social Media

11435
VIEWS
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

SeaHelp News

Suche

SeaHelp News

Neuste Artikel

ADVERTISEMENT
PRO Yachting | AD 300 x 250
TopYacht Handels- und Service GmbH | AD 300 x 250
Boote Pfister GmbH | AD 300 x 250
Robert Yachting | AD 300 x 250
ADVERTISEMENT
SeaHelp News

Related Posts

SeaHelpNewsletter