Blog

Düsseldorf:
Sea-Help Vorträge zur Verzollung

Adria, Sicherheit

Auch auf der vom 18.1. 2014 bis 26.1.2014 stattfindenden führenden europäischen Wassersportmesse, die “boot” in Düsseldorf, hat sich Sea-Help, der nautische Pannendienst, entschlossen, täglich von 10.30 h bis 11.30 h Sonderberatungen zum drängenden Thema der Verzollung von Schiffen in Kroatien durchzuführen. Außerdem wird täglich von 16.00 h bis 17.00 h in einem Vortrag das Thema gründlich erörtert. Im Anschluss daran haben Interessenten die Möglichkeit, individuelle Fragen zur Verzollung ihres Schiffes zu stellen oder eine persönliche Beratung in Anspruch zu nehmen. Beide Veranstaltungen finden auf dem Sea-Help Stand in Halle 11, E 21 statt. Die Teilnahme ist nicht an eine Sea-Help Mitgliedschaft gebunden.

GeländeplanDUS2014

„Offensichtlich wird die Notwendigkeit, den Zollstatus seines Schiffes zu überprüfen, bzw. an die neue Gesetzeslage anzupassen, von vielen Eignern unterschätzt“, weiß Sea-Help Chef Wolfgang Dauser zu berichten. Für die Eigner könnte es dann kostspielig werden, schlimmstenfalls droht eine Nachzahlung der kroatischen Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 25 Prozent vom Zeitwert, eine doppelte Zollzahlung sowie eine saftige Strafe.

Wolfgang Dauser weiter: „Aufgrund des Interesses der Eigner und der drängenden Fragen, die sie bewegen, haben wir uns spontan entschlossen, dem Themenbereich auf der “boot 2014” unsere besondere Aufmerksamkeit zu widmen, um möglichst vielen Eignern die Chance zu geben, sich durch Vorträge und persönliche Beratungsgespräche zu informieren.“ Dabei kann Wolfgang Dauser, der selbst die Vorträge hält, schon mal aus dem viel zitierten „Nähkästchen“ plaudern, denn Sea-Help erledigt für seine Mitglieder auf Wunsch die notwendigen Zollformalitäten und hat bereits erste Schiffe erfolgreich um die Klippen der kroatischen Bürokratie manövriert. Um jedoch keine Zweifel aufkommen zu lassen, betont er ausdrücklich: „Bei den Informationsabenden sind alle Eigner herzlich willkommen, nicht nur Sea-Help Mitglieder.“

In Österreich stieß die Sea-Help Initiative, Vorträge zum Thema Verzollung in mehreren Landesteilen zu halten, bereits auf regen Zuspruch. Die Anzahl der Besucher übertraf die Erwartungen von Sea-Help um ein Vielfaches.

SeaHelp_Vortrag_Linz SeaHelp_Vortrag_Wien SeaHelp_Vortrag_Graz

Wer sich vorab bereits über das Thema Verzollung informieren möchte, kann schon einmal viele Fakten im Internet nachlesen.

Mehr Informationen zur Olive Island Marina und der Sea-Help Kooperation erhält man HIER. Auf der boot 2014 in Düsseldorf kann man sich am Sea-Help Stand in Halle 11, Stand Nr. E 21 ebenfalls von den Leistungen der Marina sowie ihrer exponierten Lage vor der Küste von Zadar überzeugen. Wer mehr wissen will, kann sich vom Sea-Help Standpersonal beraten lassen und Prospektmaterial erhalten.



KOSTENLOSE APP AUF

100% Soforthilfe. Ihr Pannendienst auf See.

24h HELPLINE

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ....... 00800 112 00 112

KOSTENLOSE APP AUF

100% Soforthilfe. Ihr Pannendienst auf See.

24h HELPLINE

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ....... 00800 112 00 112

100% Soforthilfe.
Ihr Pannendienst auf See.

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ..... 00800 112 00 112