NEWS

Top-Meldungen >

Neuste Artikel >

Nationalpark Kornati aktuell: Preise und neue Regelung für 2019

Die Preise für das Ankern in den kroatischen Nationalparks für 2019 liegen vor. Von besonderem Interesse dürfte für Skipper allerdings die eher erfreulich moderat geänderte Preisliste für den Nationalpark Kornati sein, denn neben teilweise deutlichen Reduktionen der Übernachtungspreise im Nationalpark Kornati für größere Schiffe kann man ab Juni 2019 auch günstig die Stege der meisten Konobas benutzen. Möglich macht das...

Read more

Unwetter in Kroatien: Sturm und Gewitter aus dem Nichts

Der letzte Gewittersturm, der am Sonntagabend, den 7. Juli 2019 über die kroatische Küste von Istrien bis nach Dalmatien hinweg zog, war zwar in vielen Regionen nicht unbedingt von Rekord-Windstärken geprägt, kam aber im wahrsten Sinne des Wortes aus heiterem Himmel. Ein Skipper, der mitten drin war im Geschehen: „Es herrschte bestes Badewetter, plötzlich hörten wir ein Donnergrollen und dann...

Read more

Adria >

Ravni Zakan: Bucht zum Träumen und Genießen

Die Insel Ravni Zakan, insbesondere mit der Ankerbucht Uvala Zakan und der dort ansässigen Konoba Zakan erhitzt immer wieder die Gemüter derjenigen, die dort festmachen bzw. vor Anker gehen. In den Foreneinträgen findet man eigentlich nur zwei Meinungen: Die einen, die die dort angebotenen Speisen und Getränke für überteuert halten und wiederum andere, die das Essen über den grünen Klee...

Read more

Kroatien >

Aus Messe Internautica wird Nautica Marina Portoroz

Wer noch eine Stippvisite zur Marina Portoroz plant, weil dort die traditionelle „Internautica“ eigentlich vom 16. bis 19. Mai hätte stattfinden müssen, wird zumindest bei einem Blick ins Internet stutzig.  Die vielen bekannte Internautica-Homepage gibt eine Fehlermeldung aus - so als würde es die Messe gar nicht mehr geben. Doch dem ist nicht so: Nach Unstimmigkeiten mit dem ehemaligen Veranstalter...

Read more

Spanien >

Funkscheine werden derzeit verstärkt kontrolliert

Spanienlieger aufgepasst: Die Behörden sollen, wie SeaHelp von verschiedenen Eignern erfahren hat, derzeit verstärkt auf vorgeschriebene Funkscheine kontrollieren. In der Vergangenheit wurden solche Kontrollen eher vernachlässigt. Um unnötige behördliche Schwierigkeiten zu vermeiden, hier noch einmal die aktuelle Rechtslage in Spanien: Bei Booten unter deutscher Flagge wird der SRC (Short Range Certificate) für die Seefahrt benötigt, für die Binnenfahrt der UBI....

Read more

Deutschland >

Zehn Euro pro Arbeitsstunde und bis zu 20 % auf Teile sparen

Folgt man den Umfragen des Deutschen Boots- und Schiffbauer-Verbands e.V., planen 54.9 % der ihm angeschlossenen Betriebe, die Preise für 2019 anzuheben, um sie den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen anzupassen. Vor diesem Hintergrund erscheint es ratsam, das Angebot des neuen SeaHelp-Vorteilspartners „Bootsmänner“ einmal etwas näher unter die Lupe zu nehmen, denn das in Lübeck ansässige Unternehmen gewährt SeaHelp-Mitgliedern einen Rabatt von bis...

Read more

Versicherung >

Was Eigner jetzt veranlassen sollten

Die ersten Herbststürme sind abgeklungen und haben zum Glück in Kroatien nicht Schäden in einem solchen Ausmaß hinterlassen wie beispielsweise im italienischen Rapallo. Dennoch sollten Eigner, deren Boote dauerhaft in den vom Unwetter heimgesuchten Regionen liegen, sich umgehend über deren Zustand informieren.   Generell rät SeaHelp dazu, erst einmal einen Blick in die AGBs der jeweiligen Bootsversicherung zu werfen: Einige...

Read more

Mitgliedschaft >

Wertvolle Preise beim Buchtenrätsel gewinnen

  Beim Besuch auf dem SeaHelp-Stand während der Austrian Boat Show - BOOT TULLN vom 7. bis 10. März 2019 in Halle 6 (Stand 657) winken SeaHelp-Mitgliedern, wertvolle Sachpreise, wenn Sie am „Buchtenrätsel“ teilnehmen und die ausgewählten Locations richtig benennen können. Der Hauptgewinn, ein stylisches E-Bike von Varaneo (Dinky S) im Wert von knapp 1.900 Euro (€ 1.890 UVP) winkt demjenigen,...

Read more

Revierführer >

SeaHelp warnt: Ankerbojen immer kontrollieren

Hält sie oder hält sie nicht? Diese Frage stellte sich letztes Jahr für ein SeaHelp-Mitglied, das an einer Boje im Bojenfeld der Uvala Potkučina im Bereich der Insel Kakan festmachte, den Zustand der Boje dokumentierte und SeaHelp die Informationen zukommen ließ, die letztlich ausschlaggebend waren für den Beitrag „Drum prüfe, wer sich ewig bindet…“. Da das Mitglied auch den Bojenbetreiber...

Read more

Sicherheit >

Verbindliche Vorschrift G108 soll im Herbst 2019 verabschiedet werden

Der SeaHelp-GasCheck wird fortgesetzt. Bei Eignern, deren Schiffe in Kroatien, Slowenien oder Norditalien beheimatet sind, besteht auch weiterhin der Wunsch, ihre Gasinstallation an Bord nach den strengen Regeln der G 608 kontrollieren zu lassen. Diese in Deutschland geltenden technischen Regeln „für den Betrieb und die Prüfung der Flüssiggasanlage auf kleinen Wasserfahrzeugen“ sollen noch in diesem Jahr auch in Österreich verbindlich...

Read more

Test & Technik >

SeaHelp-Test: DJI Mavic 2 Pro mit Hasselblad-Optik

Verwirrend! So oder so ähnlich lassen sich die Publikationen im Internet und den einschlägigen Fachzeitschriften wohl am besten beschreiben, wenn es um das Thema Drohnen geht. Manchmal kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es eher abschreckend als motivierend für Anfänger in Sachen Drohnen wirkt. SeaHelp setzt die fliegenden Helfer schon seit längerer Zeit ein, erstellt mit einer DJI...

Read more

Vorteilspartner >

Erste Hilfe bei Dieselpest

Die Ursache einer Vielzahl von Motorproblemen bei Dieselaggregaten liegt im Kraftstoff begründet, dessen Qualität die Eigner immer noch zu wenig Aufmerksamkeit beimessen. Was die wenigsten Skipper wissen: Mineralölunternehmen geben für handelsüblichen Diesel mittlerweile eine Haltbarkeit von maximal sechs Monaten an, spätestens nach einem halben Jahr können und müssen sie nicht mehr für die volle Funktionsfähigkeit ihres Dieselkraftstoffs garantieren. Und genau...

Read more

Messen >

Rückblick Boot Tulln 2019

Die Austrian Boat Show Boot Tulln 2019 gehört der Vergangenheit an, damit startet auch gleichzeitig der Countdown für die neue Wassersport-Saison. Über mangelndes Besucher-Interesse konnte sich SeaHelp in Halle 6 wahrlich nicht beklagen: Die Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun, während die Besucher bei der Lösung der Fragen des Buchtenrätsels „ins Schwitzen“ kamen. Mehr als 500 Teilnehmer zählte man...

Read more
IG_Glyph_Fill
2 days ago
  • 23
  • 0
3 weeks ago
  • 27
  • 0
4 weeks ago
  • 23
  • 3
1 month ago
  • 66
  • 0
1 month ago
  • 28
  • 0
1 month ago
  • 42
  • 1
Sea Help
Sea Help9 hours ago
Heute beginnt die 130. Travemünder Woche!
In diesem Jahr sind wir wieder mit zwei Einsatzbooten als offizieller Supporter dabei.
Seit sechs Jahren bereits unterstützen wir die TW in den verschiedensten Bereichen der technischen Hilfeleistung!

KOSTENLOSE APP AUF

100% Soforthilfe. Ihr Pannendienst auf See.

24h HELPLINE

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ....... 00800 112 00 112

KOSTENLOSE APP AUF

100% Soforthilfe. Ihr Pannendienst auf See.

24h HELPLINE

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ....... 00800 112 00 112

100% Soforthilfe.
Ihr Pannendienst auf See.

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ..... 00800 112 00 112