NEWS

Top-Meldungen >

Neuste Artikel >

Veli Iz: Fleischeslust lockt Skipper

Es hält sich in Skipperkreisen standhaft das Gerücht, dass wohl einige von ihnen nur aus purer Fleischeslust in der Marina der kleinen Insel Veli Iz festmachen. Aber bitte nicht falsch verstehen. Gemeint sind die üppigen Steaks, die gut ein Kilo auf die Waage bringen und je nach Gusto zwischen Rare und Well Done in der Konoba Mandrac vom Holzkohle-Grill serviert...

Weiterlesen

Veli Rat Pantera: Sonnenuntergänge mit Karibik-Flair

Übersetzt heißt Dugi Otok so viel wie „Lange Insel“, wobei die Namensgebung bei einer Länge von ca. 43 Kilometern auch nicht weiter verwundert. Im Westen fällt die Küste eher steil ab, die meisten Ortschaften (Sali, Bozava, Brbinj, Luka, Zaglav, Zman) findet man auf der dem Festland zugewandten Seite im Osten. Den Weg zu zwei der schönsten Kiesstrände der Insel weist...

Weiterlesen

Adria >

Aus Messe Internautica wird Nautica Marina Portoroz

Wer noch eine Stippvisite zur Marina Portoroz plant, weil dort die traditionelle „Internautica“ eigentlich vom 16. bis 19. Mai hätte stattfinden müssen, wird zumindest bei einem Blick ins Internet stutzig.  Die vielen bekannte Internautica-Homepage gibt eine Fehlermeldung aus - so als würde es die Messe gar nicht mehr geben. Doch dem ist nicht so: Nach Unstimmigkeiten mit dem ehemaligen Veranstalter...

Weiterlesen

Kroatien >

SeaHelp-Mitgliedskarte künftig in der App hinterlegt

Schnell und zuverlässig gelangt man auch über die SeaHelp-App zum SeaHelp-Revierführer mit den zahlreichen, nützlichen Videos. Die SeaHelp-App in der Version 4.06, die Anfang April freigegeben wurde, entwickelt sich langsam aber sicher zu einem starken Tool nicht ausschließlich für Mitglieder, sondern für alle Skipper. Mit der Integration der SeaHelp-Mitgliedskarte in die App haben Mitglieder die Karte stets zur Hand, zusätzlich...

Weiterlesen

Spanien >

Funkscheine werden derzeit verstärkt kontrolliert

Spanienlieger aufgepasst: Die Behörden sollen, wie SeaHelp von verschiedenen Eignern erfahren hat, derzeit verstärkt auf vorgeschriebene Funkscheine kontrollieren. In der Vergangenheit wurden solche Kontrollen eher vernachlässigt. Um unnötige behördliche Schwierigkeiten zu vermeiden, hier noch einmal die aktuelle Rechtslage in Spanien: Bei Booten unter deutscher Flagge wird der SRC (Short Range Certificate) für die Seefahrt benötigt, für die Binnenfahrt der UBI....

Weiterlesen

Deutschland >

eScooter Metz moover schon ab 1. März 2019 mit Straßenzulassung

Skipper, die sich noch rechtzeitig zum Start der bevorstehenden Wassersportsaison einen der beliebten eScooter an Land - oder besser gesagt, an Bord ziehen wollen, müssen nicht warten, bis die Elektrokleinstfahrzeuge-Verordnung (eKFV) die Hürden der EU genommen hat. Wie das im fränkischen Zirndorf ansässige Unternehmen Metz mecatech GmbH mitteilte, darf der E-Scooter „moover“ aufgrund einer Sondergenehmigung des Kraftfahrt-Bundesamtes in Flensburg ab...

Weiterlesen

Versicherung >

Was Eigner jetzt veranlassen sollten

Die ersten Herbststürme sind abgeklungen und haben zum Glück in Kroatien nicht Schäden in einem solchen Ausmaß hinterlassen wie beispielsweise im italienischen Rapallo. Dennoch sollten Eigner, deren Boote dauerhaft in den vom Unwetter heimgesuchten Regionen liegen, sich umgehend über deren Zustand informieren.   Generell rät SeaHelp dazu, erst einmal einen Blick in die AGBs der jeweiligen Bootsversicherung zu werfen: Einige...

Weiterlesen

Mitgliedschaft >

Kostenloser Eintritt zur boot Düsseldorf bei Lösung des „Buchtenrätsels“

Ein Besuch des SeaHelp-Standes auf der 50. boot Düsseldorf lohnt sich immer, denn hier können SeaHelp Mitglieder und Interessenten sich in angenehmer Atmosphäre eine kurze Auszeit vom Messestress nehmen. Anlässlich der Jubiläumsmesse - ein halbes Jahrhundert boot Düsseldorf - gibt es aber auch etwas zu gewinnen. Beim SeaHelp-Buchtenrätsel können alle Messebesucher nicht nur ihre Revierkenntnisse unter Beweis stellen, sondern zusätzlich...

Weiterlesen

Revierführer >

Veli Iz: Fleischeslust lockt Skipper

Es hält sich in Skipperkreisen standhaft das Gerücht, dass wohl einige von ihnen nur aus purer Fleischeslust in der Marina der kleinen Insel Veli Iz festmachen. Aber bitte nicht falsch verstehen. Gemeint sind die üppigen Steaks, die gut ein Kilo auf die Waage bringen und je nach Gusto zwischen Rare und Well Done in der Konoba Mandrac vom Holzkohle-Grill serviert...

Weiterlesen

Sicherheit >

Rückblick Boot Tulln 2019

Die Austrian Boat Show Boot Tulln 2019 gehört der Vergangenheit an, damit startet auch gleichzeitig der Countdown für die neue Wassersport-Saison. Über mangelndes Besucher-Interesse konnte sich SeaHelp in Halle 6 wahrlich nicht beklagen: Die Mitarbeiter hatten alle Hände voll zu tun, während die Besucher bei der Lösung der Fragen des Buchtenrätsels „ins Schwitzen“ kamen. Mehr als 500 Teilnehmer zählte man...

Weiterlesen

Test & Technik >

BRS schützt das Boot vor dem Untergang – Sonderrabatt für Schnellentschlossene

Seien wir doch mal ehrlich: Als Bootseigner neigt man dazu, gewisse Dinge einfach zu verdrängen: Gemeint ist damit nicht nur das Wasser unter dem Kiel, sondern auch die Tatsache, dass trotz herausragender Qualitäten eines jeden Schiffsführers zumindest ein Restrisiko besteht, dass jedes Schiff auch sinken kann. So wollen es zumindest die Gesetze der Physik. Die lassen sich aber auch schon...

Weiterlesen

Vorteilspartner >

SeaHelp in der Olive Island Marina 2018

Die Olive Island Marina legt besonderen Wert auf die Sicherheit ihrer Gäste legt, auch wenn sie sich einmal nicht in der Marina aufhalten. Alle Olive-Island-Dauerlieger verfügen auf Wunsch automatisch über eine SeaHelp-Mitgliedschaft, so dass sie nicht nur im Hafen, sondern auf See im Ernstfalle schnelle Hilfe erhalten. Doch besser ist es allemal, wenn man zum Saisonbeginn das Schiff auf Herz...

Weiterlesen

Messen >

SeaHelp sagt „Danke für den Besuch!“

„Mit fast 2.000 Ausstellern aus 73 Ländern auf 220.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche setzte die boot 2019 eine neue Bestmarke. Fast 250.000 Wassersportler (boot 2018: 247.000 Besucher) reisten aus über 100 Ländern nach Düsseldorf“, so heißt es in der Abschluss-Pressemeldung der Düsseldorfer Messe. Auch SeaHelp zeigte sich mehr als zufrieden mit dem Messeverlauf und bedankt sich auf diesem Wege bei den unzähligen...

Weiterlesen
IG_Glyph_Fill
3 days ago
  • 22
  • 0
4 days ago
  • 37
  • 0
4 days ago
  • 33
  • 2
4 days ago
  • 31
  • 2
5 days ago
  • 20
  • 0
6 days ago
  • 40
  • 1

KOSTENLOSE APP AUF

100% Soforthilfe. Ihr Pannendienst auf See.

24h HELPLINE

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ....... 00800 112 00 112

KOSTENLOSE APP AUF

100% Soforthilfe. Ihr Pannendienst auf See.

24h HELPLINE

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ....... 00800 112 00 112

100% Soforthilfe.
Ihr Pannendienst auf See.

ADRIA ..... 00385 919 112 112
BALEAREN / OSTSEE ..... 00800 112 00 112