SeaHelp Pannendienst auf See - Logo black-red
24/7 für Sie im Einsatz

Flotte

Wenn schnelle Hilfe auf See benötigt wird, helfen auch nur schnelle, zuverlässige Einsatzboote, die fast bei jedem Wetter auslaufen können. Die SeaHelp-Einsatzboote wurden eigens für diesen Zweck konzipiert, in ihnen steckt nicht nur die Erfahrung von fast 15-jähriger Hilfeleistung auf See, sondern auch jede Menge Ausrüstung, um am Havarieort sofort und kompetent Hilfe leisten zu können.

SeaHelp Einsatzboote der 1. Generation

Einsatzgebiete: Adria, Balearen und Ostsee

Technische Daten:
Länge 8 m
Breite 3,10 m
Tiefgang 0,8 m
Gewicht 2.800 kg
Benzintank 350 – 400 Liter
Höchstgeschwindigkeit 45 Knoten
Dienstgeschwindigkeit 28 Knoten
Reichweite 300 – 350 nm
Zuladung 1.140 kg
Schleppgewicht 80 Tonnen
Motorhersteller Yamaha
Motortyp F 150
Motorleistung 2 x 150 PS
Motorgewicht 2 x 220 kg
Hubraum 2 x 2.700 ccm
Zylinder 4
Lichtmaschine 12 Volt / 35 – 50 A
Trimm hydr/elektr.
Navigationsausrüstung von Raymarine
2 x C120 Multifunktionsdisplays
3 kW Digitalradar 61 cm
2 x RayMarine Display
RayMarine Autopilot
VHF-Ray E54

SeaHelp Einsatzboote der 2. Generation

Einsatzgebiete: Adria, Balearen und Ostsee

Technische Daten:
Länge 10,25 m
Breite 3,15 m
Tiefgang 0,85 m
Gewicht 4.850 kg
Benzintank 600 Liter
Höchstgeschwindigkeit 48 Knoten
Dienstgeschwindigkeit 30 Knoten
Reichweite 350 nm
Zuladung 24 Personen oder 1.950 kg
Schleppgewicht 150 Tonnen
Motorhersteller Suzuki
Motortyp Suzuki DF 300
Motorleistung 2 x 300 PS
Motorgewicht 2 x 279 kg
Hubraum 2 x 4.028 ccm
Zylinder V6
Bohrung 98 x 89
Lichtmaschine 12 Volt / 54 A
Trimm hydr/elektr.
Navigationsausrüstung von Raymarine
2 x C125 Multifunktionsdisplays
4 kW Digitalradar 61 cm
2 x i70 Multifunktionsdisplay
p70R-Evolution Autopilot
VHF-Ray 125E DSC und ATIS
Wärmebild-, Nachtsichtkamera-T303 30Hz
Fusion 600 Serie CD
AM/FM/iPot/Sirus/MP3

Mindestausrüstung aller SeaHelp Einsatzboote

Diese Basis Ausrüstung befindet sich auf allen Einsatzbooten von SeaHelp
SeaHelp-Einsatzboote sind nicht nur bis zu 48 Knoten schnell, sondern obendrein auch noch reine „Packesel“: Bergeballons, Pumpen, zusätzliche Rettungswesten, Equipment für Taucher, Starthilfe-Box und allerlei andere Utensilien, die für die schnelle Hilfe auf See besonders nützlich sind, befinden sich an Bord in den Backskisten. Übrigens: Nicht nur beim Schiff an sich – auch bei der Ausrüstung legt SeaHelp Wert auf äußerste Qualität und Zuverlässigkeit.
SeaHelp Einsatzboot Ausrüstung - Personentransporte

Personentransporte

Für Personentransporte sind ausreichend Sicherheitsschwimmwesten für bis zu 12 Personen an Bord des SeaHelp-Einsatzbootes.

SeaHelp Tauchausrüstung

Tauchausrüstung

Taucheinsätze in einer geringen Tiefe können sofort ausgeführt werden, mit spezieller Tauchausrüstung bis 40 m.

SeaHelp Einsatzboot Ausrüstung - Bergeausrüstung Pumpen

Bergeausrüstung Pumpen

Leck geschlagene Yachten oder Boote können mit zwei starken Pumpen (2000 Liter/min) über Wasser gehalten werden.

SeaHelp Einsatzboot Ausrüstung - Bergeausrüstung Luftsäcke

Bergeausrüstung Luftsäcke

Leck geschlagene Yachten oder Boote können mit Luftsäcken verschiedener Größe über Wasser gehalten werden.

SeaHelp Einsatzboot Ausrüstung - Sonderausrüstung

Sonderausrüstung

Auf jedem Sea Help Einsatzboot befindet sich ein 2 KW Generator, sowie Standardersatzeile. (Keilriemen, Impeller, Thermostate).

SeaHelp Einsatzboote sind ausgerüstet mit Technik von:

SeaHelpNewsletter