Coronavirus Slowenien: Die Lage ist ernst

Slowenien Corona - Lage: Situation ist ernst

In Slowenien wurden in den letzten 24 Stunden 1113 neue Fälle von Coronavirus-Infektionen bestätigt, wie Medien berichten. Die Ausgangssperre ist weiterhin in Kraft. Das Verlassen von Wohnungen und Häusern zwischen 21.00 und 6.00 Uhr ist ohne triftigen Grund verboten. Geschäfte, in denen keine Lebensmittel und Grundnahrungsmittel sowie technische Waren und Baumaterialien verkaufen, wurden geschlossen. Unnötige Serviceaktivitäten, Hotels, Bars und Gasthäuser sind ebenfalls geschlossen, aber das Bestellen und das Mitnehmen von Lebensmitteln oder deren Lieferung ist gestattet. Die meisten Kindergärten wurden geschlossen, der öffentliche Verkehr sowie alle sportlichen Aktivitäten deutlich reduziert. Es ist verboten, das sich tagsüber mehr als sechs Personen versammeln. Selbst bei diesen Treffen sollten die vorgeschriebenen Mindestabstände eingehalten und eine Maske im Gesicht getragen werden, außer auf Grünflächen.

SeaHelp

Coronavirus Aktuell

SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

CROATIA BROKER | CB YACHT d.o.o.
Werbung
SeaHelp

Weitere Kurzmeldungen

SeaHelp News

Neuste artikel

Olive Island Marina - Croatia
Werbung