Kroatien: Schnee bis an die Küste

Wetter Kroatien: Schnee für die Küste vorhergesagt
Verschneite Yachten in kroatischen Marinas – ein Bild mit Seltenheitswert. Am kommenden Wochenende könnte es wieder ein kurzes Winter-Intermezzo mit Schneefall bis in die Küstenregionen geben.

Der Winter hat diese Woche Kroatien fest im Griff, die Wettervorhersage meldet: Gegen Ende der Woche wird es deutlich kälter, besonders nachts und in den Morgenstunden. Am Wochenende könnten die Temperaturen in Teilen von Gorski Kotar auf -15 Grad fallen! Im Tiefland von Zentralkroatien sollen die Temperaturen zwischen minus sieben und minus neun Grad liegen.

Minustemperaturen auch in der Küstenregion

Auch in den Küstengebieten gibt der Winter eine kurze Stippvisite, erwartet werden Temperaturen bis zu minus vier Grad in der Region Rijeka, in Split bis zu minus zwei Grad, während es im Hinterland viel kälter sein dürfte, möglicherweise bis zu minus neun Grad in der Region Imotski und Gračac.

Schnee bis an die Küste möglich

Ob in den Küstenregionen Kroatiens auch Schnee fallen wird, darauf wollten die Wetterfrösche sich derzeit noch nicht festlegen. In jedem Fall warnt der kroatische Wetterdienst aber vor einer bevorstehenden Kältewelle.

Ab Donnerstag Bora in Kroatien

Die könnte schon am Donnerstag beginnen, wenn die Bora einsetzt und kalte Luft bis in die Küstenregionen transportiert. Im Norden und Nordwesten werden starke Böen erwartet.

HAK warnt vor Schnee- und Eisglätte

Auch der HAK warnt vor Schnee- und Eisglätte in dieser Woche auf Kroatiens Straßen und empfiehlt für die Autobahnen und Schnellstraßen geeignete Winterausrüstung.

SeaHelp MitgliedschaftWerbung
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

Werbung

SeaHelp Neueste Artikel

Werbung
Marina MitanWerbung

SeaHelp Kurzmeldungen

ocean7 - Magazin für Yachting, Reisen und MeerWerbung
SeaHelp

Coronavirus Aktuell

SeaHelp News

Ähnliche Beiträge