SeaHelp informiert: Aktuelle Staus an den Grenzübergängen

Urlaubszeit ist Reisezeit und wer mit dem eigenen Fahrzeug bzw einem Gespann, bestehend aus PKW und Bootstrailer nach Kroatien einreist bzw. aus Kroatien ausreist, sollte sich auf längere Staus an den Grenzen einstellen. Insbesondere die kroatisch-slowenische Grenze zählt zu den neuralgischen Punkten, da Kroatien zwar zur EU, aber eben noch nicht zum Schengen-Raum zählt.

Aufgrund der politischen Situation kann es aber auch bei der Wiedereinreise nach Österreich bzw. nach Deutschland an den Grenzen zu Wartezeiten kommen. SeaHelp, der nautische Pannendienst der Adriaregion hat für Urlauber auf dem Weg in den Süden die wichtigsten Links im Internet zusammengestellt, über die die aktuellen Staudaten abgefragt werden können.

Der kroatische Automobilclub HAK bietet unter dem Link in deutscher Sprache einen umfassenden, aktuellen Überblick über die Situation bei der Ein- und Ausreise für Kroatien an.

Auf der Asfinag-Homepage können Autofahrer unter diesem Link die Wartezeiten und Staumeldungen in Österreich abfragen.

Zuverlässige Verkehrsinfos für den Bereich Slowenien findet man unter dem Link.

Ungarn-Reisende können sich unter diesem Link zumindest in englischer Sprache über die Situation an den Grenzübergängen informieren.

Für Skipper, die nach Kroatien unterwegs sind, ob auf dem Weg in eine Marina zu ihrer eigenen Yacht oder mit dem Trailerboot, gibt es nur eine Homepage, auf der jederzeit alle wichtigen Informationen publiziert werden: www.sea-help.eu . Der nautische Pannendienst bietet zusätzlich natürlich auch seine App (iOS und Android) an, mit der im Notfall auf dem Wasser schnelle, unkomplizierte Hilfe geholt werden kann. Außerdem erhalten Nutzer dort Wetterwarnungen bei plötzlichem Wetterumschwung und wertvolle Revierinformationen sowie die Möglichkeit, gleich ganz auf „Nummer sicher“ zu gehen und eine SeaHelp-Mitgliedschaft abschließen.

SeaHelp News

Suche

SeaHelp Service

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Kostenlosen SeaHelp-Newsletter an. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. (Versand: ca. 1 x pro Monat)

SeaHelp News

Neuste Artikel

ADVERTISEMENT
SeaHelp Social Media
SeaHelp Social Media
Wir sind weiterhin ständig im Einsatz für unsere Mitglieder.
Bleibt gesund❤️ #seahelp #yacht #yachtlife #bleibtgesund #croatia #punat #inselkrk #schlepp #hrvatska #sea #adria #adriatic
SeaHelp Social Media
ADVERTISEMENT
SeaHelp News

Related Posts

SeaHelpNewsletter