Angeln von der Yacht in Kroatien: Genehmigungen und erforderlich

Für viele Sportschiffer, die mit der eigenen oder der gecharterten Yacht in Kroatien unterwegs sind, gehört es einfach dazu: das Angeln und das Sportfischen. Doch welche Genehmigungen und Scheine sind dafür erforderlich, was kosten sie und wo bekommt man sie her? Zuerst die schlechte Nachricht: Freizeitangler, die 14 Jahre oder älter sind, benötigen in Kroatien generell eine Genehmigung, wenn sie...

Read more
Einkaufen mit dem Beiboot (Dingi): Bucht mit ankernden Yachten

Viele Besitzer größerer Yachten kennen das Problem: zum Einkaufen kommt man mit der Yacht oft nicht nahe genug an Land, um für die nächsten Tage bunkern zu können, sei es wegen Platzmangels, fehlender Anlege-Infrastruktur an Land oder weil es schlichtweg am Ufer zu flach ist. Doch wozu hat man denn ein Dingi (Beiboot) an Bord? Was zu beachten ist, wenn...

Read more
Kette / Ankerkette im Propeller verfangen

Eine SeaHelp-Mitgliedschaft bietet umfassenden Rundum-Schutz bei fast allen Problemen, die einen Skipper und seine Crew ereilen können. Auch das Freimachen von Leinen im Propeller gehört dazu. Doch wenn von der Schraube ein lautes, knirschendes Geräusch oder gar ein Knall ertönt, und die Maschine abrupt stoppt, könnte sich dort eine Kette aufgewickelt haben. SeaHelp-Mitglieder profitieren von den zahlreichen Vorteilen der großen...

Read more
Segelbekleidung, Ölzeug: Ausgerüstet wie die Profis

Wer friert ist dumm, faul oder eitel. Diesen alten Spruch kann man an Bord noch um den Zusatz ergänzen “wer friert und nass ist…“. Doch welche Segelbekleidung muss in den Seesack, um auf Tour jedem Wetter gewachsen zu sein? SeaHelp stellt die Must haves für Seglerinnen und Segler vor Auch wenn sich viele Seglerinnen und Segler für den Törn nur...

Read more
Strom-Management / Stromverbrauch auf einem Boot oder einer Yacht: Solaranlage

Wer mit seiner Yacht auf Törn geht, sollte sein Boot beherrschen und sich auch mit den Verkehrsregeln, der Navigation und dem Wetter auskennen. Insbesondere für Segler gilt zusätzlich: soll der Törn gelingen, ist eine Beschäftigung mit dem Stromverbrauch an Bord unerlässlich. Viele Charter-Skipper sind sich der Tatsache nicht ausreichend bewusst, dass im Normalfall an Bord einer Yacht viel weniger Elektrizität...

Read more
Watermaker für Boot und Yacht: Frischwasser auf Abruf

Süßwasser ist an Bord ein kostbares Gut. Mit dem Einbau eines Watermakers generieren Yachteigner ihr eigenes Wasser. Das spart das lästige Schleppen von Wasserflaschen und macht unabhängiger von den Versorgungsstationen in den Häfen. SeaHelp erklärt, für wen sich der Einbau eines Wassermachers lohnt. Nach einem erfrischenden Bad im Meer ist der Griff zur Dusche neben der Badeplattform für viele selbstverständlich....

Read more
Jetski – Registrierungspflicht als Beiboot?

Viele größere Yachten haben neben anderen Water-Toys auch Jetski an Bord. Dabei ist den Skippern oft nicht klar, ob diese registriert werden müssen, wenn sie als Beiboote auf der Yacht mitgenommen werden. Wassermotorräder, im englischen Sprachraum als „Personal Watercraft“ (PWC), in Spanien als moto de agua und in Italien als moto d'acqua bekannt und von Kawasaki unter dem umgangssprachlich inzwischen...

Read more
Positionslichter: Lichterführung auf Yachten – Welche Sichtzeichen müssen geführt werden?

Die korrekte Lichterführung (setting of navigation lights, carrying of lights) ist – für Deutschland – in den Kollisionsverhütungsregeln (KVR), der Seeschifffahrtsstraßen-Ordnung (SeeSchStrO) bzw. der Binnenschifffahrtsstraßen-Ordung (BinnenSchStrO) geregelt, um Kollisionen und Havarien zu verhindern. Welche Lichter sind auf Sportbooten vorgeschrieben? Wann müssen sie geführt werden? – Skipper-Tipps der SeaHelp-Redaktion für einen gelungenen Törn. Zunächst gilt: die (elektrischen) Lichter müssen von Sonnenuntergang...

Read more
Ankern: 10 Tipps für das perfekte Ankermanöver | Ankerkette am Bug der Yacht

Das Ziel des Törns ist klar: Ein Ankerplatz in einer geschützten Bucht, in erster Reihe, direkt vor dem Strand. Türkisfarbenes Wasser und nur ein leichter Wellenschlag, der die Yacht sanft zum Schaukeln bringt. SeaHelp hat zehn Tipps für sicheres, erfolgreiches Ankern zusammengestellt 1.  Ankerbucht auswählen Seekarte und Revierführer verraten ziemlich genau, wo die schönsten Ankerbuchten sind und geben Auskunft über...

Read more
Page 1 of 2 1 2
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

SeaHelp News

Suche

SUCHEN
Wo wollen Sie suchen?
Wo wollen Sie suchen?
News
Webseite
SeaHelp

Kurzmeldungen

SeaHelp News