SeaHelp vor Ort: Internautica Portoroz

Klein – aber fein! So lässt sich die Internautica im slowenischen Portoroz, die sich vom 17. bis 20. Mai in der Marina Portoroz den Besuchern präsentiert, wohl am besten beschreiben. SeaHelp, der nautische Pannendienst der Adria, ist natürlich auch vertreten mit einem Messestand, an dem sich Besucher über die Leistungen informieren können.

An einem der Stege besteht dann sogar die Möglichkeit, eines der modernen SeaHelp-Einsatzboote vor Ort zu inspizieren. Ebenfalls vor Ort: Mitarbeiter der Stützpunkte Mali Losinj und Porec, die auch bei speziellen Fragen zu den jeweiligen Revieren die Besucher gern beraten.

Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, denn die Umschreibung „klein“ gilt natürlich nur in Relation zur Boot Düsseldorf oder zur Austrian Boat Show Tulln, in der Adriaregion hat sich die Internautica längst etabliert. Ihr besonderer Charakter und das interessante Rahmenprogramm machen es potenziellen Besuchern leicht, sich für die Internautica zu entscheiden.

Dieser Meinung ist auch SeaHelp-Chef Wolfgang Dauser: „Die Internautica hat in den den letzten Jahren deutlich an Attraktivität gewonnen. Das merkt man an Ausstellern, Besuchern, aber auch dem gesamten Ambiente vor Ort.“

SeaHelp Internautica Portoroz 2018 - Hallenplan
Hallenplan
SeaHelp News

Views & Social Media

218
VIEWS
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

SeaHelp News

Suche

SeaHelp News

Neuste Artikel

ADVERTISEMENT
TopYacht Handels- und Service GmbH | AD 300 x 250
PRO Yachting | AD 300 x 250
Boote Pfister GmbH | AD 300 x 250
Robert Yachting | AD 300 x 250
ADVERTISEMENT
SeaHelp News

Related Posts

SeaHelpNewsletter