Auch 2021: Stau bei Einreise Kroatien – bis 4 Stunden Wartezeit

Einreise Kroatien: Stau an den Grenzen
Auch 2021 insbesondere vor Pfingsten, ist wieder mit Staus an den Grenzübergängen zu Kroatien und längeren Wartezeit bei der Einreise Kroatien zu rechnen.

Offensichtlich scheint Kroatien weitaus mehr Anziehungskraft auf Urlauber aus Deutschland und Österreich auszuüben, als viele denken, denn anders lässt sich wohl kaum erklären, warum es am 12. Mai 2021 zu Staus an den Grenzübergängen von Slowenien nach Kroatien kam. Allein am Grenzübergang Macelj betrug die Wartezeit im Stau über vier Stunden, was viele Kroatienreisende doch eher unvorbereitet traf.

Pfingsten werden Staus erwartet

Auch wenn immer wieder berichtet wird, es gäbe wegen der Corona-Einreisebeschränkungen kaum Verzögerungen bei den Einreisen nach Kroatien, zeigt sich in der Realität ein anderes Bild, wie SeaHelp-Mitglieder berichteten: Gerade vor Feiertagen wie das bevorstehende Pfingstfest und an Brückentagen dürfte auch in diesem Jahr mit Staus und erheblichem Verkehrsaufkommen zu rechnen sein.

EnterCroatia: Immunisierungsnachweise hochladen

Vor diesem Hintergrund weist SeaHelp nochmals ausdrücklich darauf hin, EnterCroatia zu nutzen und auch die neue Funktion zu beachten, die sich noch leicht versteckt im Formular (siehe Foto) befindet: Einreisende haben bereits jetzt die Möglichkeit, einen negativen PCR-Test, einen negativen Antigen-Schnelltest, eine Impfbescheinigung oder eine Bescheinigung über eine bereits durchgemachte COVID-19-Erkrankung hochzuladen, um so die Kontrollen beim Übertritt über die Staatsgrenze nach Kroatien zu erleichtern und Staus zu vermeiden.

 

EnterCroatia: Immunisierungsnachweise hochladen
EnterCroatia (das Original) bietet jetzt auch die Möglichkeit, verschiedene Immunisierungsnachweise hochzuladen, um die Wartezeit den Grenzen zu verkürzen und Staus zu vermeiden.

 

Vorsicht Falle: Keine kostenpflichtigen EnterCroatia-Services nutzen!

Das echte EnterCroatia-Formular erhalten Einreisende hier. Im Internet kursieren immer wieder ominöse Anbieter, die gegen eine Gebühr den Eintrag vornehmen. Hiervon wird dringend abgeraten, da nur die vom kroatischen Innenministerium angebotene Seite für die Reiseanmeldung die erforderliche Sicherheit bietet, dass die Anmeldung auch ordnungsgemäß übermittelt wird. Und die ist zusätzlich auch noch kostenlos.

Stau bei Einreise Kroatien – wichtige Links

Außerdem hat SeaHelp auf der Homepage bereits im letzten Jahr eine Sammlung von Links zu einem Beitrag „Stau bei der Einreise nach Kroatien“ verfasst, unter dem sich Einreisende zuverlässig über die Situation an den einzelnen Grenzübergängen informieren können. Sie haben auch jetzt noch Gültigkeit.

SeaHelp MitgliedschaftWerbung
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

Valfresco DirektWerbung

SeaHelp Neueste Artikel

Werbung
ocean7 - Magazin für Yachting, Reisen und MeerWerbung

SeaHelp Kurzmeldungen

Werbung
SeaHelp

Coronavirus Aktuell

Olive Island Marina - CroatiaWerbung
SeaHelp News

Ähnliche Beiträge