Kroatienurlaub: Coronavirus-Inzidenzwerte in den Küstenregionen sinken weiter

Inzidenzen Kroatien in Februar 2021 weiter sinkend
Die 7-Tage-Inzidenz du die 14-Tage-Inzidenz des Coronavirus sinkt in Kroatien weiter ab. Insbesondere in den Küstenregionen bessert sich die Situation stetig.

Gute Nachrichten für alle Wassersportler und Urlauber mit Ziel Kroatien: Die 7-Tage-Inzidenzen des Coronavirus in den Küstenregionen Istrien, Kvarner Bucht, Zadar, Sibenik und in der Region Dubrovnik befinden sich bereits Anfang Februar weiter im „Sinkflug“. Aber nicht nur in Istrien, wo es derzeit pro 100.000 Einwohner nur noch gut 24 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gibt, auch in anderen Regionen sinken die Inzidenzzahlen.

Auch Punat/Krk mit niedrigem Corona-Inzidenzwert

Neben der Gespanschaft Istrien verzeichnet auch Primorje-Gorski Kotar, in dessen Bereich die Marina Punat liegt, mit einer 7-Tage-Inzidenz von 90,8 Anfang Februar bereits eine relativ niedrige Inzidenz. Sie liegt zwar zwangsläufig höher als Istrien durch den Einfluss der großen Hafenstadt Rijeka, rechnet man den Rijeka-Faktor heraus, dürfte die 7-Tage-Inzidenz im Bereich Punat/Insel Krk auf ungefähr dem niedrigen Niveau Istriens liegen.

Inzidenzwert Zadar ebenfalls unter 100

Nur in der Gespanschaft Zadar stiegen die Zahlen an. Von 90,4 Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohnern am 25. Januar verzeichnete die Region einen Anstieg auf 95,7 Anfang Februar. Hier besteht allerdings die Möglichkeit, das Nachmeldungen zur Vorwoche den Trend umgekehrt haben könnten.

Starker Rückgang der 7-Tage-Inzidenz im Bereich Sibenik

Den größten Rückgang dürfte wohl Sibenik-Knin melden. Gab es am 25.1., dem vorletzten Stichtag, noch 164,7 Neuinfektionen mit dem Coronavirus pro 100.000 Einwohnern, liegt die 7-Tage-Inzidenz jetzt bei nur noch 126,8.

Auch Split meldet rückläufige Zahlen

In der Region Split reduzierte sich die relevante 7-Tage-Inzidenz des Coronavirus von 121,2 auf 112,7 zu Beginn des Monat Februar.

Dubrovnik und Lika Senj auf niedrigem Niveau

Relativ konstant hielt sich die Inzidenz für die Region Dubrovnik mit 92,4 sowie Lika Senj mit 73.

7-Tage-Inzidenz Kroatien: 84,8

Für ganz Kroatien sanken die Inzidenzzahlen (7-Tage) von 85,8 auf 84,8, wie aus den offiziellen kroatischen Meldungen hervorgeht.

14-Tage-Inzidenz: Kroatien 181,34 | Österreich 224,32 | Deutschland 218,4

Vergleicht man die 14-Tage-Inzidenzen anhand der Zahlen, die seitens der EU bekannt gegeben werden (Stand 4. Februar), liegt Kroatien offiziell bei 181,34, Österreich bei 224,32 Neuinfektionen in 14 Tagen pro 100.000 Einwohnern und Deutschland bei einer 14-Tage-Inzidenz von 218,4. Der entsprechende langfristige Inzidenzwert für Italien liegt mit 284,55 noch auf recht hohem Niveau. Slowenien mit einer 14-Tage-Inzidenz von 818,83 nimmt derzeit im Mittelmeer-Raum einen eher schlechten Rang ein.

Corona-Maßnahmen zeigen Wirkung

Im Trend bestätigt sich: Länder, die gegenüber weiten Teilen der Bevölkerung über die Wintermonate harte Maßnahmen durchsetzen konnten, stehen schon jetzt an der Vorstufe des Frühlings, der sich zumindest an der Adria schon mal sehen lassen soll, deutlich besser dar.

Startet die Saison schon Ostern?

Gerade die klassischen Urlaubsländer im Mittelmeer-Raum wie Italien und Kroatien sind derzeit angehalten, die Inzidenzzahlen des Coronavirus weiter zu reduzieren, um zumindest Ostern die ersten Gäste wieder empfangen zu können.

Weiterhin harte Corona-Maßnahmen in Kroatien

Kroatien geht hier einen recht rigiden Weg, der nicht in allen Teilen der Bevölkerung gut ankommt: Insbesondere die Restaurantbesitzer und Betreiber von Fitnessstudios sind mit der derzeitigen Regierungsmaßnahmen nicht einverstanden, in Zagreb protestieren diese Gruppen immer wieder für eine schnellere Öffnung.

SeaHelp MitgliedschaftWerbung
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

DALMATIA YACHTINGWerbung

SeaHelp Neueste Artikel

Werbung
ocean7 - Magazin für Yachting, Reisen und MeerWerbung

SeaHelp Kurzmeldungen

Drive-in Boatwash™ | CLEAN BLUE d.o.o.Werbung
SeaHelp

Coronavirus Aktuell

Valfresco DirektWerbung
Olive Island Marina - CroatiaWerbung
SeaHelp News

Ähnliche Beiträge