SeaHelp Covid-19 Informationen

Coronavirus Kroatien im Überblick: Täglich aktualisierte Daten zum Thema SARS-CoV-2/COVID-19 in Kroatien

26.10.2020
6812579452041.1872369.4183.4708102799372934521381.543574451991.0165152.4588426431041.4715038021649553116.0151.1131.0264866311711.5973141.0241382.318899504.509203.182Italija21.27413.021Slovenija56.09838.701Mađarska78.02920.273Austrija38.8726.547Srbija39.75812.315Bosna i Hercegovina16.6293.765Crna Gora17.7572.062Kosovo

Quelle: Croatian Institute of public health (www.koronavirus.hr)
Stand: Daten werden täglich zwischen 9:00 & 11:00 Uhr von der Seite www.koronavirus.hr geladen

2.421 new Covid-19 cases in the last 24 hours, 825 people hospitalized
There have been 2.421 new recorded COVID-19 cases in Croatia in the last 24 hours, so 11.144 cases of COVID-19 remain active. 825 people are still hospitalized, with 58 patients on ventilator. 8.520 people were tested in last 24 hours.
Bleiben Sie auf dem aktuellen Stand in der Corona-Pandemie. Diese Tabelle der Johns Hopkins University soll neutral über die aktuelle epidemiologische Situation in Kroatien informieren.
Die durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Coronavirus-Krankheit, auch COVID-19 (Abkürzung für Coronavirus Disease 2019) genannt, beeinflusste bereits im Jahr 2020 das Urlaubsverhalten der meisten Urlauber aus dem deutschsprachigen Raum, die sich Kroatien als Urlaubsland auserkoren hatten. Aktuelle Informationen über Corona, wie die Krankheit auch umgangssprachlich genannt wird, sind spärlich gesät und gerade für Kroatien-Urlauber in kroatischer Sprache oftmals schwer lesbar oder nur verstreut im Internet zu finden.

Coronavirus-Ausbreitung Kroatien auf einen Blick

Deshalb hat sich SeaHelp entschlossen, ab sofort täglich aktualisierte Zahlen über die Ausbreitung des Coronavirus in Kroatien an einem festen Platz auf der Homepage zu veröffentlichen, um Interessenten die Möglichkeit zu bieten, sich schnell und unkompliziert einen Überblick über die Ausbreitung des Coronavirus in Kroatien sowie die Entwicklung von COVID-19 in Kroatien zu verschaffen.

COVID-19 in Kroatien: Urlaubsform macht den Unterschied

Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben die Regierungen, insbesondere in Deutschland und Österreich, für viele Urlauber schwer verständliche Entscheidungen getroffen, die der Tatsache geschuldet waren, das man weder nach Regionen in Kroatien noch nach einzelnen Urlaubsformen unterschieden hat. Das Coronavirus verbreitet sich ganz eindeutig weniger in Kreisen von Boots- und Yachteignern sowie Chartercrews, die sich gemäß der Corona-Regeln verhalten als in Kreisen von feierwütigen Partygängern, wie das Zwischenergebnis einer aktuell laufende SeaHelp-Umfrage ergeben hat. Ein ähnliches COVID-19-Infektionsrisiko dürfte auch für Camping- und Appartementurlauber vorliegen, sofern sie die Grundsätze des Corona-Knigge befolgen.

Reisewarnung Kroatien? Die Tabelle als Corona-Frühwarnsystem

In der ersten Tabelle zeigen wir die täglich aktualisierten Zahlen der Infizierten Personen in den küstennahen kroatischen Gespanschaften von Nord nach Süd, beginnend mit Istrien, Primorje-Gorski Kotar mit den Inseln Krk, Cres, Rab, Unije und Losinj sowie der Großstadt Rijeka. Dann folgt die Gespanschaft Lika-Senj mit der Insel Pag, die Gespanschaft Zadar mit der Insel Dugi Otok, dann Gespanschaft Sibenik-Knin mit dem Kornati-Nationalpark und Insel Zirje, Gespanschaft Slit-Dalmatien mit den Inseln Ciovo, Solta, Brac, Hvar und Vis sowie Gespanschaft Dubrovnik-Neretva mit Korcula, Lastovo und Mljet. Bei den Angaben handelt es sich um die offiziellen Coronavirus-Infektionen, also derzeit aktuell an COVID-19 erkrankten Personen, herausgegeben von der Republik Kroatien. Besonderes Augenmerk sollte man auf die Verteilung der Coronavirus-Infektionen in den von Urlaubern bevorzugten Küstengebieten und dem Landesinneren legen, wenn es um eine Urlaubsentscheidung geht. (Quelle: www.kronavirus.hr)

Coronavirus-Neuinfektionen und COVID-19-Entwicklung Kroatien

Die zweite Grafik zeigt unter anderem die Coronavirus-Neuinfektionen sowie die Entwicklung der COVID-19-Erkrankungen in Kroatien in diesem Jahr. Die Grundlage der Daten liefert die John Hopkins Universität, die sich im Bereich der Aufbereitung der Daten der durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachten Coronavirus-Erkrankung bereits weltweit einen guten Ruf geschaffen hat. Die Tabelle mit den Coronavirus-Neuinfektionen wird alle 30 Minuten aktualisiert. Quelle: John-Hopkins-University)

Coronavirus-Entwicklung in Kroatien auf einen Blick

Die dritte Grafik zeigt explizit noch einmal die Entwicklung von COVID-19 sowie den aktuellen Stand der Gesamtzahl der am Coronavirus infizierten Personen in Kroatien. Quelle: John-Hopkins-University)

Reisewarnungen Kroatien für Deutsche und Österreicher

Zusätzlich versuchen wir, ständig aktualisiert die Einreisebestimmungen für Deutsche und österreichische Urlauber hier darzustellen. Da die jeweiligen Regierungen, bzw. die Gesundheitsministerien zwar von „abgestimmtem Handeln“ innerhalb der EU hinsichtlich der Reisebestimmungen im Verlauf der Corona-Pandemie gesprochen haben, scheint die Kommunikation derzeit wohl eher eingeschlafen zu sein. Nur ein Beispiel: Österreicher müssen in Quarantäne oder einen COVID-19-Test wegen der Reisewarnung Kroatien absolvieren. Deutsche dürften zwar ohne Folgen bei der Rückkehr in die nördlichen Teile Kroatiens reisen, aber derzeit nicht nach Wien wegen einer Corona-Reisewarnung aufgrund zu starker Neuinfektionen in der österreichischen Hauptstadt. Man darf gespannt sein, wie sich das mit Beginn der Wintersportsaison entwickelt.

Österreich: Quarantäne oder PCR-Test

Hat sich eine Person innerhalb der vergangenen 10 Tage in einem Land mit instabiler COVID-19-Situation aufgehalten, ist die Einreise entweder mit einem ärztlichen Gesundheitszeugnis mцglich, das einen negativen PCR-Test bestätigt und die Testung nicht länger als 72 Stunden zurückliegt oder es muss nach der Einreise eine 10-tägige (Heim-)Quarantäne angetreten werden. Dafür ist eine Unterkunftsbestätigung vorzulegen und möglicherweise anfallende Kosten dafür müssen selbst bezahlt werden. Die Quarantäne kann beendet werden, wenn ein durchgeführter PCR-Test negativ ist.

Deutschland: Quarantäne/PCR-Test nur aus Risikogebieten

Deutsche Rückreisende sowie Einreisende aus Risikogebieten sind seit dem 8. August zum Test verpflichtet, teilt das Bundesgesundheitsministerium mit. Zu den derzeitigen Risikogebieten in Kroatien zählen Split-Dalmatien, Dubrovnik-Neretva, Pozega-Slawonien, Brod-Posavina, Virovitica-Podravina laut Liste des Robert-Koch-Instituts.

Covid-19 Teststationen in Kroatien (Coronavirus Test)

Hier können sich Kroatien-Urlauber noch in Kroatien auf COVID-19 testen lassen. Wenn weitere Test-Stationen hinzu kommen, wird die Karte ergänzt. Aber Achtung: Die österreichische Verordnung zur Einreise aus Kroatien spricht ausdrücklich von PCR-Tests.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nähere Informationen wie Adressen, Telefonnummern, Öffnungszeiten etc. erhalten Sie, wenn Sie die einzelnen Teststationen in der Karte anklicken.

Aktuelle 7-Tage-Inzidenz: Kroatien


Broj oboljelih i stope po danima možete pogledati ovdje:

25. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

24. listopada 2020. (PDF, 44.7 KB)

23. listopada 2020. (PDF, 45 KB)

22. listopada 2020. (PDF, 45.2 KB)

21. listopada 2020. (PDF, 44.7 KB)

20. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

19. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

18. listopada 2020. (PDF, 44.7 KB)

17. listopada 2020. (PDF, 44.7 KB)

16. listopada 2020. (PDF, 44.6 KB)

15. listopada 2020. (PDF, 44.7 KB)

14. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

13. listopada 2020. (PDF, 44.7 KB)

12. listopada 2020. (PDF, 44.7 KB)

11. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

10. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

09. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

08. listopada 2020. (PDF, 44.9 KB)

07. listopada 2020. (PDF, 44.6 KB)

06. listopada 2020. (PDF, 44 KB)

05. listopada 2020. (PDF, 44.8 KB)

04. listopada 2020. (PDF, 44.8 KB)

03. listopada 2020. (PDF, 44.8 KB)

02. listopada 2020. (PDF, 45 KB)

01. listopada 2020. (PDF, 45 KB)

30. rujna 2020. (PDF, 45 KB)

29. rujna 2020. (PDF, 45.1 KB)

28. rujna 2020. (PDF, 45 KB)

27. rujna 2020. (PDF, 44.8 KB)

26. rujna 2020. (PDF, 45 KB)

25. rujna 2020. (PDF, 45.2 KB)

24. rujna 2020. (PDF, 45.6 KB)

23. rujna 2020. (PDF, 44.3 KB)

22. rujna 2020. (PDF, 44.9 KB)

21. rujna 2020. (PDF, 44 KB)

20. rujna 2020. (PDF, 45.7 KB)

19. rujna 2020. (PDF, 44.9 KB)

18. rujna 2020. (PDF, 45.9 KB)

17. rujna 2020. (PDF, 45.9 KB)

16. rujna 2020. (PDF, 45.6 KB)

Kroatien: Aktuelle News zu Covid-19

Kroatien: Reisewarnungen

Informationen: Wichtige Links

Vorschriften der deutschen Bundesländer hinsichtlich der Corona-Quarantänevorschriften bei Rückreise aus Risikogebieten