SeaHelp News

Kroatien

Keine Grenzkontrollen auf See in Kroatien

Am 8. Dezember 2022 hat der Rat der Europäischen Union (EU) einen Beschluss über die vollständige Anwendung der Bestimmungen des Schengen-Besitzstands in der Republik Kroatien gefasst. Dadurch wird die Republik Kroatien am 1. Januar 2023 ein Mitgliedstaat des Schengen-Raums. Infolgedessen gibt es Änderungen im Zusammenhang mit dem Übergang der Binnen- und Außengrenzen. Wir fragten beim Innenministerium der Republik Kroatien nach,...

Read more
Kroatien: Beitritt zum Schengen-Raum zum 1. Januar 2023

Nun steht es fest: Kroatien ist ab nächstem Jahr ein Teil des großen Schengen-Raums. Für Touristen entfallen damit lästige Grenzkontrollen und lange Schlangen bei der Passkontrolle. Ab 1. Januar kann Kroatien dem Schengen-Raum ohne weitere Grenzkontrollen beitreten. Darauf verständigten sich die zuständigen Minister der insgesamt 26 Schengen-Staaten am 8. Dezember bei einem Treffen in Brüssel. Die Kontrollen an den Landesgrenzen...

Read more
Euro-Einführung in Kroatien ab dem 01.01.2023

Kroatien-Urlauber aufgepasst: wer noch etwas von der bisherigen Landeswährung Kuna von Reisen aus den Vorjahren übrighat, sollte schnell handeln. Grund: Kroatien stellt seine Währung ab dem 1. Januar 2023 von der Kuna auf den Euro um. Wie das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland erklärt, kann in Kroatien wegen der Währungsumstellung nur noch bis einschließlich 14. Januar 2023 mit Kuna bezahlt werden. Wer...

Read more
Hochwasser – Land unter in Kroatien, schwere Überschwemmungen

An der Adriaküste Kroatiens gab es nach Regenfällen schwere Überschwemmungen, Politiker sprechen sogar von einer Naturkatastrophe mit vielen überfluteten Kellern und Zerstörungen. Verstärkt wird die problematische Hochwasser-Situation vor Allem durch den aktuell stark wehenden Jugo. Die Nachrichten überschlugen sich: am 18.11.2022 meldete Wetter Online ein Schweres Unwetter und Sturzfluten in Kroatien. Danach habe es an der Adriaküste Kroatiens nach Regenfällen...

Read more
Kroatien – Törn im Herbst für Genießer

Wer sich im Herbst aufmacht, Kroatien per Boot zu „erfahren“, der darf zumeist auf freie Liegeplätze in Häfen, Marinas und an den Bojen hoffen, die schönsten Ankerbuchten sind jetzt im Oktober und November nicht mehr so überfüllt wie in der Sommer- (Haupt-) Saison, und auch bei den Hot Spots der touristischen Ausflugsziele und in den traditionellen Konobas kehrt endlich mehr...

Read more
Restaurant Vojko

Wer die ACI-Marina Supetarska Draga im Nordteil der Insel Rab besucht, sollte es nicht versäumen, das Restaurant von Vojko Krišković zu besuchen. Seit mehr als 30 Jahren werden hier in luftigem, gemütlichem Ambiente traditionelle kroatische Speisen und ausgezeichnete regionale Weine serviert. Und: Yachteigner können ihre Boote in einer firmeneigenen Trockenmarina unterstellen. Wer in dem Seegebiet zwischen Krk, Cres und Rab...

Read more
Nationalpark Plitvicer Seen (Kroatien)

1.154 UNESCO-Welterbestätten in 167 Ländern weltweit machen die Geschichte der Menschheit und des Planeten erlebbar. Neun davon befinden sich in Kroatien. SeaHelp stellt sie vor. Welterbestätten sind Zeugnisse vergangener Kulturen, materielle Spuren von Begegnungen und Austausch, künstlerische Meisterwerke und einzigartige Naturlandschaften. Ihnen gemeinsam ist ihr außergewöhnlicher universeller Wert, ihre Bedeutung nicht nur für nationale oder lokale Gemeinschaften, sondern für die...

Read more
Löschflugzeug im Einstatz an der Adriaküste von Kroatien.

In vielen Regionen Europas ist es derzeit außergewöhnlich heiß und trocken. Parallel dazu steigt in diesen Gegenden die Waldbrandgefahr; viele Feuer sind bereits ausgebrochen. Oft sind Löschflugzeuge die einzigen „Feuerwehren“, die über unwegsamem Gelände löschen können – aus der Luft. Wie funktionieren Löschflugzeuge (Löschboote), wie verhalte ich mich als Sportskipper, wenn überraschend ein Löschflugzeug in der Nähe auftaucht, um Wasser...

Read more
Gromačas - Trockensteinmauern auf der Insel Krk in Kroatien

Sie sind schön anzuschauen, umfassen insgesamt viele hundert Kilometer, sie sind teilweise sehr alt – und sie sind schützenswert: Gromačas, von Hand in mühevoller Trockenbauweise errichtete Steinmauern in Kroatien. Doch was hat es mit diesen pittoresken Bauwerken auf sich, wer hat sie errichtet und aus welchem Grund? SeaHelp ging dieser Frage nach. Neben traumhaften Ankerbuchten, schönen Badestränden und Städten mit...

Read more
Page 1 of 22 1 2 22
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

SeaHelp News

Suche

Wo wollen Sie suchen?
News
Webseite
SeaHelp

Kurzmeldungen

SeaHelp News