SeaHelp News

Kroatien

Kroatien: Tag der Sicheren Schifffahrt am 16. Juli 2024 mit verschärften Kontrollen von Booten und Yachten auf dem Wasser.

Wie in den Vorjahren führt das kroatische Ministerium für Meer, Verkehr und Infrastruktur am Dienstag, den 16. Juli 2024, eine koordinierte Aktion zur verstärkten Überwachung der Sicherheit der Schifffahrt auf See mit dem Namen "Sichere Schifffahrt" durch. Sportskipper aufgepasst! Am kommenden Dienstag, 16. Juli, könnte es passieren, dass bei ihnen ein Boot der Küstenwache längsseits geht, sie bittet, ihre Maschine...

Read more
Autobahn-Stau adé: Neues Mautsystem in Kroatien ab 2026

Autobahn-Stau adé: Kroatien plant zum 1.1.2024 die Einführung elektronischer Vignetten, schrieben wir an dieser Stelle bereits am 20. Februar des letzten Jahres. Hintergrund war ein Statement von Verkehrsminister Oleg Butković, in dem er ankündigte, dass Kroatien ab Anfang 2024 ein elektronisches Mautsystem für seine Autobahnen erhalten soll. Nun steht mit Sky Toll das Unternehmen fest, welches das elektronische Zahlungssystem realisieren...

Read more
Jakobsweg Kroatien: Camino Krk – Wandern im Zeichen der Muschel

Über Häfen, Marinas, Tankstellen am Wasser und mehr berichten wir an dieser Stelle regelmäßig. Doch auch kulturelle und sportliche Angebote für Skipper, die mit ihrem Boot in Kroatien unterwegs- und stets auf der Suche nach Neuem sind, teilen wir gern. Heute geht unser Autor einmal der Frage nach, was es mit den blauen Schildern mit einer abstrahierten gelben Muschel, einem...

Read more
Luxus-Motoryacht "Acceptus" (Ferretti-Flybridge) durch Feuer in Makarska zerstört.

Acceptus ist der Name einer Luxus-Motoryacht, die 2011 gebaut und 2023 refittet wurde, oder vielmehr: war der Name, denn die 34 Meter lange Superyacht, eine Ferretti-Flybridge aus der italienischen Custom Line-Werft, ist in der Nacht zum 29. Juni dieses Jahres in Makarska ausgebrannt. Sie war in jedem Hafen, in welchem sie festmachte, und in jeder Bucht, in der sie vor...

Read more
Mali Lošinj: Abends

Mali Lošinj (Klein-Lošinj), gelegen auf der Insel Lošinj im Südosten einer breiten und gut geschützten Bucht, ist bei Sportskippern beliebt. Kein Wunder, da der Hafen und die etwas nördlich davon angelegte Marina eingebettet sind in eine attraktive Stadt mit breiter Promenade und guten Schutz gegen Bora und Jugo bieten. Nur einen Steinwurf entfernt befindet sich auf der südwestlichen Seite der...

Read more
Sonntagsöffnungsverbot Kroatien

Wer im Sommer-Urlaub in Kroatien shoppen gehen möchte, sollte sich vorher mit dem neuen Sonntagsöffnungsverbot vertraut machen. Grund: bereits im Juli des letzten Jahres trat eine neue Regelung für Geschäfte an der Adriaküste in Kraft. An wichtigen landesspezifischen Feiertagen bleiben öffentliche Einrichtungen und Geschäfte ohnehin geschlossen. Kroatien ist ein Traumziel für viele Urlauber. Das Land an der Adria gilt vielen...

Read more
Bootstankstellen Kroatien: INA soll neue Konzessionen erhalten.

Von einem „Bermuda-Dreieck“ für Tankkunden haben wir an dieser Stelle bereits am 29.3.2024 berichtet: Grund dafür war, dass in der letzten Zeit viele Bootstankstellen in Kroatien geschlossen oder abgerissen worden waren. Nun ist Entspannung in Sicht. In dem oben genannten Beitrag skizzierten wir die (bis dato anhaltende) Tank-Situation für Sportskipper wie folgt: durch die Schließung der Bootstankstelle in Novalja und...

Read more
Ausflugstipp Kroatien: die Festung Maltempo auf Krk

Gut sichtbar vom Wasser aus, befindet sich die alte venezianische Festung Maltempo, am Kap östlich von Voz. Sportskipper, die mit ihrer Yacht, von Rijeka kommend, und immer an der Festlands-Küste entlang Richtung Südosten fahren, gelangen schließlich durch den Tihi Kanal, bei Sv. Marko die große Krk-Brücke unterquerend, an die schmalste Stelle zwischen der Insel Krk und dem Festland bei Črešnjeva....

Read more
Security 24 - ressortübergreifende Sicherheitsübung Rab / Kroatien

Achtung Sportschifffahrt: Die Wasserstraße in der Bucht von Sv. Fumija, der Ankerplatz des Hafens von Rab und des Hafens von Palit sowie sv. Euphemia werden am morgigen Donnerstag, 13. Juni gesperrt, berichtet rabdanas.hr; zudem werde ein Teil der Wasserstraße auch in einem Abstand von 300 Metern von der Küste rund um die Halbinsel Frkanj, von der Kandarola-Bucht, dem Kap Frkanj...

Read more
Page 1 of 26 1 2 26
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

SeaHelp News