SeaHelp News

Spanien

SeaHelp-Einsatz: Wassereinbruch in ein Boot - Salvamentos Maritimos

SeaHelp, der nautische Pannendienst, bietet seine Rettungsdienste auch ab Empuriabrava in der katalonischen Provinz Girona an. Das ist gut so, denn so konnte kürzlich gemeinsam mit Salvamentos Maritimos (einem spanischen Seenot-Rettungskreuzer) und den Mossos (der katalanischen Polizei) bei einem Wassereinbruch-Einsatz das Sinken eines Sportbootes mit drei Menschen samt Haustieren an Bord verhindert werden. Empuriabrava (spanisch Ampuriabrava), ist nicht nur ein...

Read more
Messestand SeaHelp: Bootsmesse Spanien/Empuriabrava - Fira der Feixell d‘ Ocassió

SeaHelp, der nautische Pannendienst, informiert auf der Fira der Feixell d‘ Ocassió in Empuriabrava vom 1. bis 9. April 2023 über das breite Spektrum der Leistungen für SeaHelp-Mitglieder; Neumitglieder sparen: sie erhalten auf der Messe einen Rabatt auf den ersten Jahresbeitrag in Höhe von zehn Prozent. In der katalanischen Marina Empuriabrava, etwa zwei Kilometer von Castelló d’Empúries entfernt an der...

Read more
Bootsmesse Spanien/Empuriabrava - Fira der Feixell d‘ Ocassió

SeaHelp, der nautische Pannendienst, informiert auf der Fira der Feixell d‘ Ocassió in Empuriabrava (spanisch Ampuriabrava), der traditionell größten Gebrauchtbootmesse auf dem spanischen Festland, vom 9. bis 17. April 2022 über die Vorteile der SeaHelp-Versicherung und über das breite Spektrum der Leistungen für SeaHelp-Mitglieder; Neumitglieder erhalten auf der Messe einen Rabatt auf den ersten Jahresbeitrag in Höhe von zehn Prozent....

Read more
Apple Maps Mobility Trends Reports - Coronavirus COVID 19 - Kroatien

Will man wissen, wer wann und wo unterwegs ist, dann sollte man das Handy befragen. Weil sich die Mobilfunkbetreiber und die Politiker unter dem Einfluß von Datenschützern allerdings schwer tun, Daten preis zu geben, hat sich Apple dazu aufgerafft, die online ins Leben zu rufen. Sie soll Auskunft darüber geben, welche Einwohner von Ländern bzw. Städten in Zeiten des Coronavirus...

Read more
Mallorca/Spanien: Funkscheine werden derzeit verstärkt kontrolliert

Spanienlieger aufgepasst: Die Behörden sollen, wie SeaHelp von verschiedenen Eignern erfahren hat, derzeit verstärkt auf vorgeschriebene Funkscheine kontrollieren. In der Vergangenheit wurden solche Kontrollen eher vernachlässigt. Um unnötige behördliche Schwierigkeiten zu vermeiden, hier noch einmal die aktuelle Rechtslage in Spanien: Bei Booten unter deutscher Flagge wird der SRC (Short Range Certificate) für die Seefahrt benötigt, für die Binnenfahrt der UBI.

Read more
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

SeaHelp News