Zwischenbilanz 22. Biograd Boat Show: Messekonzept geht trotz Corona-Schutzmaßnahmen auf

22. Biograd Boat Show in Kroatien: TOP Wetter für Besucher und Aussteller
Selbst der Wettergott meinte es gut mit der Biograd Boat Show.

Die 22. Biograd Boat Show zieht schon einmal erfolgreiche Zwischenbilanz. Zwar legen die Besucherzahlen nicht auf dem Niveau des Vorjahres, was zweifellos dem Coronavirus geschuldet sein dürfte, doch wenn man sich unter den Ausstellern umhört, waren die meisten doch zufrieden mit den bisher realisierten Umsätzen auf Kroatiens größter Bootsmesse.

Besucher mit ernsten Kaufabsichten

Mehrere Aussteller berichteten übereinstimmend, dass zwar weniger Messebesucher den Weg in die Marina Kornati in Biograd zur Bootsmesse gefunden haben, aber diejenigen, die sich dann doch für einen Messebesuch entschieden, zeigten durchaus ernste Kaufabsichten. So wurden trotz der Corona-Pandemie nicht nur Kaufabschlüsse angebahnt, sondern auch tatsächlich realisiert.

Aussteller der Biograd Boat Show zufrieden

Ein Aussteller brachte es auf den Punkt: „Früher kamen viele Besucher, die im Umland wohnhaft sind, zur Biograd Boat Show, ganz einfach, um mal zu schauen, was dort los war. Jetzt kommen nur Skipper mit ernsthaften Absichten, ein Boot oder eine Yacht zu kaufen oder zu chartern.“ Wie er weiter ausführte, sorge dieser Umstand für eine entspannte Atmosphäre auf dem Messegelände, was dem Charakter der Biograd Boat Show natürlich entgegen kommt.

Corona-Schutzbestimmungen gut umgesetzt

Positiv auch, wie das Messekonzept hinsichtlich der Corona-Schutzbestimmungen umgesetzt wurde: Selbst im Außenbereich sah man viele Messebesucher mit Masken, die ausreichend Abstand hielten. Da dürfte das Coronavirus kaum eine Chance haben. Wer die Messezelte besuchen wollte, der wurde durch die Security am Eingang auf die Maskenpflicht hingewiesen, zusätzlich standen Spender mit Desinfektionsmittel bereit.

 

22. Biograd Boat Show in Kroatien: mit hoher Sicherheit gegen das Coronavirus
Mit Augenmaß setzten die Verantwortlichen die Corona-Schutzmaßnahmen um: Masken im Außenbereich bei Bedarf, in geschlossenen Räumen absolute Pflicht. Security sorgte für die Überwachung der Regeln.

 

Gute Gelegenheit zum Netzwerken

Neben der Information über die neuesten Entwicklungen und Produkte im Wassersport stand natürlich das Netzwerken im Vordergrund. Vertreter des ACI-Marinaverbunds waren ebenso als Ansprechpartner vor Ort wie der kroatische Charterverband und der kroatische Marinaverband. Hier ließen sich Erfahrungen austauschen und Beziehungen knüpfen.

Auch Video-Meetings möglich

Besonders erfreulich: Die kroatischen Geschäftsleute und Mitarbeiter zahlreicher Verbände und Interessengruppen waren darauf eingerichtet, Meetings per Videokonferenzen durchzuführen, um die Kontakte auf das erforderliche Minimum zu reduzieren. Eine Messe dieser Größenordnung weist schließlich ein internationales Publikum auf, dem gerade in der jetzigen Zeit nicht immer alle Reisewege offen stehen. Man darf dabei nicht vergessen: Gerade die kroatische Küste sowie das Hinterland der Küstenregion blieben im Vergleich zum Rest von Europa von Coronavirus-Neuinfektionen einigermaßen verschont.

Corona-Tests für Aussteller und Besucher der Bootsmesse

Doch auch hier gingen die Organisatoren der Messe auf Nummer Sicher: An den letzten beiden Messetagen besteht die Möglichkeit für Besucher und Aussteller der Biograd Boat Show aus dem Ausland, sich auf das Coronavirus testen zu lassen. Damit können sie, vorausgesetzt, der Test verlief negativ, bei der Einreise in ihre Heimatländer bereits entsprechende Bescheinigungen vorweisen, die sie vor einer Quarantäne bewahren.

SeaHelp informiert über aktuelle Einreisebestimmungen

Und wer nicht genau weiß, welche Unterlagen bei der Wiedereinreise in die Heimatländer erforderlich sind, der kann sich natürlich tagesaktuell auf der SeaHelp-Homepage über die fast wöchentlich geänderten Bestimmungen der einzelnen Länder hinsichtlich einer Reise nach Kroatien informieren. Ein spezieller Button auf der Newsseite führt die Nutzer direkt zu den relevanten Informationen in deutscher und englischer Sprache.

22. Biograd Boat Show in Kroatien: Zwischenbilanz der Aussteller
Sie Aussteller der 22. Biograd Boat Show freuten sich über interessierte Besucher bis in die Abendstunden.
SeaHelp

Coronavirus Aktuell

SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

Werbung
SeaHelp

Kurzmeldungen

MFT Mikrofiltertechnik GmbH
Werbung
SeaHelp News

Neuste artikel

SeaHelp News

Ähnliche Beiträge