Kroatien-Urlauber haben nichts falsch gemacht: Dritter Platz im Ranking der weltbesten Reiseziele

Reiseziel Kroatien: Best Country Award 2020
Kroatien zählt nicht nur zu den führenden Reisezielen weltweit, sondern auch während der Corona-Pandemie zu den sichersten Destinationen.

Wer in diesem Jahr seinen Urlaub in Kroatien verbrachte, hat zumindest nach der Meinung der renommierten britischen Zeitung The Times & The Sunday Times nichts falsch gemacht. Nach Meinung der Juroren des englischen Traditionsblattes belegte Kroatien einen beachtlichen dritten Platz beim „Best Country Award 2020“, einem Ranking, in dem die besten Reiseziele der Welt im Jahr 2020 aufgeführt werden. Vor Kroatien rangierten nur Neuseeland (Platz 2) und Italien (Platz1).

Preisverleihung wegen Corona nur online

Angesichts der aktuellen epidemiologischen Situation in ganz Europa wurde die Preisverleihung virtuell abgehalten. Dazu die Direktorin des kroatischen National Tourist Board im Vereinigten Königreich, Darija Reić, die dem Online-Meeting ebenfalls beiwohnte:

„Mit seinem großartigen touristischen Angebot und seiner unermüdlichen Werbung hat Kroatien zweifellos den Titel eines der besten Länder verdient. Wir freuen uns sehr, dass das britische Publikum unsere Qualität anerkannt hat. Ein Besuch kroatischer Reiseziele ist etwas, von dem die Briten gern erzählen, und zwar in dem Maße, dass selbst die Isolation einige von ihnen nicht davon abgehalten hat, zu uns zu reisen und unsere mediterrane Landschaft zu genießen. Dieser Erfolg hat die Position Kroatiens als Reiseziel mit schöner Landschaft und einem vielfältigen, qualitativ hochwertigen touristischen Angebot gestärkt, wir werden unseren Ruf auf dem Markt auch weiterhin durch Werbeaktivitäten aufrechterhalten“, sagte Reić.

Tourismuszentrale: Gute Aussichten für 2021

Die Nachricht von der Auszeichnung hat auch das Kroatische Nationale Fremdenverkehrsamt erfreut: „Laut Eurostat-Daten haben wir in dieser Saison die führende Position im Mittelmeerraum eingenommen, dies ist eine zusätzliche Bestätigung der sicheren und stabilen Position, die unser Land auf dem internationalen Markt genießt. Das Vereinigte Königreich ist einer der wichtigsten Märkte für den kroatischen Tourismus. Ich glaube, dass durch die Stabilisierung der Situation unsere treuen britischen Gäste in größerer Zahl zurückkehren werden“, sagte der Direktor der CNTB, Kristjan Staničić.

Reiseziele Türkei, Dubai, Thailand hinter Kroatien

Im „Best Country Award 2020“ wurde Italien zum weltweit besten Land erklärt, während der zweite Platz an Neuseeland ging. Die Auszeichnung, die zum achten Mal vergeben wurde, umfasste auch einige für Briten hochrangige Reiseziele wie Frankreich, die Türkei, den Vereinigten Staaten, Dubai, Spanien, Portugal, Griechenland und Thailand.

Im Wassersport führend

Insbesondere Wassersporttouristen bevorzugen Kroatien als Land, um ihr Hobby auszuüben. Dabei handelt es sich größtenteils um Chartercrews, die gern die raue, stürmische See um die britischen Inseln mit dem warmen sonnigen Mittelmeer tauschen, um in den Kornaten zu segeln.

Corona bis 2021 im Griff?

Es bleibt letztlich zu hoffen, dass Kroatien ebenso wie auch andere europäische Staaten die Corona-Pandemie in den Griff bekommt, damit auch im Frühjahr, spätestens aber ab Mai zu Beginn der Wassersport-Saison 2021 Tourismus wieder möglich sein wird.

Saisonvorbereitungen für sicheren Aufenthalt laufen

Die Weichen dazu werden bereits jetzt gestellt: Wie SeaHelp berichtete, will Kroatien große Mengen an Impfstoff ordern, die ausreichen sollten, fast die gesamte Bevölkerung zu impfen. Mit einer ausgeweiteten COVID-19-Teststrategie für Reiserückkehrer sollte dem dann nichts mehr entgegenstehen.

SeaHelp

Coronavirus Aktuell

SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

Werbung
SeaHelp

Kurzmeldungen

MFT Mikrofiltertechnik GmbH
Werbung
SeaHelp News

Neuste artikel

SeaHelp News

Ähnliche Beiträge