SeaHelp News

Reisewarnung

Reisewarnung Kroatien: Österreich ändert Sicherheitsstufe für Teile Kroatiens

UPDATE: 16.10.2020 | 10:30 Uhr Quarantäne/PCR-Test entfallen bei Einreise aus Istrien, Sibenik, Zadar - mehr am Ende dieses Beitrags! Da hat Österreichs Regierung offensichtlich die Gebete der Boots- und Yachteigner und der Immobilienbesitzer endlich erhört: Ab Samstag, dem 17. Oktober wird die Reisewarnung der Stufe 6 wegen des Coronavirus für einige kroatische Küstenregionen durch eine partielle Reisewarnung der Sicherheitsstufe 4...

Read more
Reisewarnung Kroatien: Aufgrund des Coronavirus wenig Skipper vor Ort

Wird beim Thema Coronavirus und Reisewarnungen Österreich mit zweierlei Maß gemessen? Österreich gibt beispielsweise eine partielle Reisewarnung für die portugiesischen Städte Lissabon und Norte (Sicherheitsstufe 5), aber für Kroatien (Sicherheitsstufe 6), gilt eine Reisewarnung für das komplette Land, obwohl die nördlichen Regionen bisher deutlich niedrigere 7-Tage-Inzidenzen aufweisen, als für eine Reisewarnung erforderlich wären. Nur zur Erinnerung: In Istrien liegt die...

Read more
Update Reisewarnung: Kroatien, Slowenien, Italien, Österreich

Wer in den kommenden Herbstferien noch in den Süden, dass heißt aus deutscher Sicht nach Österreich, Italien, Slowenien oder Kroatien reisen möchte, den erwarten daheim nach der Rückkehr je nach Bundesland unterschiedliche Quarantäneregelungen wegen der COVID-19-Pandemie, wenn das Reiseziel in einem der Risikogebiete liegt, für die eine Reisewarnung ausgegeben wurde. Die SeaHelp-Redaktion hat die Lage nach den Änderungen vom 7....

Read more
Österreichische Bootseigner fordern Aufhebung der pauschalen Reisewarnung für Kroatien

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Coronavirus und des Verhaltens der österreichischen Regierung bringen Boots- und Yachteigner, deren Schiffe in Kroatien auf die Einwinterung warten, wenig Verständnis für die aktuelle Reisewarnung Österreichs für die gesamte Region Kroatien auf. SeaHelp-Mitglieder Andreas und Katharina Neuner, die selbst über eine 11-Meter-Segelyacht in der Marina Veruda in Istrien verfügen, können es kaum noch...

Read more
Österreich: Keine Aufhebung der Reisewarnung für Kroatien

Die Corona-Situation in Österreich hat sich in den letzten Tagen deutlich verschärft, während Kroatien, eines der beliebtesten Urlaubsländer der der Österreicher, rückläufige 7-Tage-Indizes verzeichnet. So ist, wenn man die Zahlen betrachtet, ein Aufenthalt in Österreichs Hauptstadt Wien hinsichtlich einer Infektion mit dem Coronavirus deutlich wahrscheinlicher als bei einem Besuch in Istrien mit einer 7-Tage-Inzidenz von 5,3 am 28.9.2020. Ein österreichischer...

Read more
Auswärtiges Amt: Aufhebung Reisewarnung für Teile Kroatiens?

UPDATE: 30.9.2020 | 22:45 Uhr Mit Wirkung vom 1. Oktober 2020 hat das RKI mitgeteilt, dass die Gespanschaften Sibenik-Knin und Zadar nicht mehr zu den kroatischen Risikogebieten zählen. Webseite des RKI Reisewarnungen für einzelne Länder wie beispielsweise Kroatien, Slowenien oder Österreich scheinen sowohl aus deutscher wie auch aus österreichischer Sicht ein Buch mit den vielzitierten sieben Siegeln zu sein. Auch...

Read more
Reisewarnung Kroatien: Region Lika-Senj von Deutschland zum Corona Risikogebiet erklärt.

Deutschland erweitert seine partielle Reisewarnung für Kroatien wegen steigender Neuinfektionen mit dem Coronavirus auf eine weitere Region: Für die Gespanschaft Lika-Senj wurde am 23.9.2020 seitens des deutschen Auswärtigen Amtes eine partielle Reisewarnung ausgegeben und damit aus Risikogebiet erklärt. Außerdem ist jetzt auch erstmals Slowenien von einer Reisewarnung für die Region Primorsko Notranjska, ebenfalls wegen steigender COVID-19-Neuinfektionen, betroffen. Deutsche Urlauber, die...

Read more
Reisewarnung für Kroatien aus Österreich

Langsam wird es eng für Kroatien in der durch Sars-CoV-2 verursachten COVID-19-Pandemie, denn Österreich verhängt aktuell eine Reisewarnung für Kroatien. Die Infektionszahlen stiegen in den letzten Tagen sprunghaft an: Von 91 Neuinfektionen am Dienstag über 130 Neuinfektionen am Mittwoch, mehr als 180 Neuinfektionen am Donnerstag und schließlich 211 Neuinfektionen am heutigen Freitag (14.08.2020 bis 14.00 h) nimmt die Entwicklung, die...

Read more
SeaHelp Service

Push Service & Newsletter

SeaHelp News

Suche

SUCHEN
Wo wollen Sie suchen?
Wo wollen Sie suchen?
News
Webseite
SeaHelp

Kurzmeldungen

SeaHelp News